Der Weg führt hinter der Vinothektheke über 16 Stufen in das Allerheiligste des Weingutes. Im Barriquekeller lagern und reifen die ausgesuchten Weine in den kleinen 225 l Eichenholzfässern. Dies ist der Startpunkt für eine Kellerführung um Kellermeister Klaus Simon über die Schulter zu schauen.