Der aus dem 16. Jahrhundert stammende Gewölbekeller wird über die Vinothek betreten. Vorbei an der Schatzkammer fühlen sich bis 26 Personen in einer urigen Atmosphäre bei einer Weinprobe oder ungezwungenen Feier wohl.

Blick von unten auf die Treppe die zur Vinothek führt.

Blick von der Treppe in den Gewölbekeller.